Elektrosmog

Gesunde Räume sind strahlungsreduzierte Räume

Raumverstand ist

ELEKTROSMOG REDUZIEREN UND ABSCHIRMEN

Unsere Körperfunktionen werden über das zentrale und vegetative Nervensystem gesteuert – mit winzigen Stromimpulsen. Von daher ist der Mensch ein hoch sensibles, elektrisches System. Von aussen einwirkende elektrische Felder überlagern und provozieren riskante biologische Effekte.
Mittelpunkt aller baubiologischen Messungen und Beratungen ist der Schlafplatz.
Nirgendwo halten wir uns länger und standorttreuer auf. Unsere Abwehrmechanismen gegen Umweltreize schalten im Schlaf auf Sparflamme. Nachts verdauen wir, was tagsüber aufgenommen wird. Nachts reparieren wir, was tagsüber Schaden genommen hat. Nachts muss das Dauerbombardement an Umweltreizen verhindert werden. Gesunde Räume schaffen hat hier eine ganz besondere Bedeutung.
Die gute Nachricht: Ein hoher Prozentsatz an Elektrosmogintensität ist ohne grosse Veränderungen in den Lebensgewohnheiten reduzierbar. 

Video Raumverstand GmbH – schon angeklickt?

Messung

  Untersuchungen und Messungen werden sachverständig mit modernen und präzisen Messgeräten durchgeführt. Der professionelle internationale Standard der baubiologischen Messtechnik (SBM) ist die Grundlage unserer Messanalysen. (keine Radiästhesie-Untersuchungen / Wünschelrute und dergleichen).

Analyse

  Bei Auffälligkeiten werden entsprechende Sanierungsempfehlungen erarbeitet und vorgeschlagen. Unser schriftlicher Bericht enthält Skizzen, Diagramme, Bilder und aufschlussreiche Informationen in verständlicher, nachvollziehbarer Formulierung. Bleiben Fragen offen, sind wir selbstverständlich weiter für Sie da.

Abschirmung

 
Eine Abschirmung sollte zwingend erst nach einer seriösen Messung erfolgen. Unterschiedliche Gegebenheiten erfordern unterschiedliche Lösungen. Davon gibt es eine ganze Reihe. Bei falscher oder auch nur prophylaktischer Abschirmung könnte sich eine elektrobiologische Stresssituation negativ steigern. Wir zeigen Ihnen wie sie sich schützen können.

Machbar

Es geht uns bei der baubiologischen Messtechnik um die professionelle Erkennung, Minimierung und Vermeidung kritischer Umwelteinflüsse im individuell machbaren Rahmen.

Was ist machbar? Was ist vernünftig? Was ist bezahlbar?

Ändern was zu ändern ist – akzeptieren was nicht zu ändern ist. 80% Reduktion sind besser als null.

Unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

DAUERAUFENTHALSPLÄTZE – SCHLAFZIMMER UND KINDERZIMMER

TRAUMWELTEN – IM FOKUS UNSERER MESSUNG

SCHLAFZIMMER

Nirgendwo halten wir uns länger und standorttreuer auf als im Bett. Nirgendwo sind Körper und Psyche empfindlicher, empfänglicher und wehrloser als hier. Unsere Abwehrmöglichkeiten gegen Umweltreize funktionieren im Schlaf auf Sparflamme. Darum soll das Schlafzimmer frei von elektromagnetischen Feldern und Strahlung sein. Ein ungestörter Schlafplatz ist die Basis für Vitalität und Gesundheit. Ein guter Gradmesser für die Schlafqualität ist die Qualität des Wachwerdens.

Kinderzimmer

Kinder reagieren auf die Belastung negativer Einflüsse sehr empfindlich. Sie spielen im Bodenbereich. Umso wichtiger sind der Einsatz von Naturmaterialien. Die Möblierung und das Interieur sollen frei von Formaldehyd, Weichmachern und anderen Giftstoffen sein. Achtung, hier gilt um so mehr. Keine Stressreizung durch Elektrosmog und Mobilfunk.
Beispiel Babyphon. Oft sind diese Dauersender und eine ununterbrochene Strahlenquelle (bis auf einige Ausnahmen).
Smart Toys sind als sehr kritisch zu beurteilen. Durch ungesicherte Funkverbindungen können sich Drittpersonen mit dem Spielzeug verbinden und mit dem Kind kommunizieren.

Ein gelungenes Kinderzimmer regt die Sinne an, aber nicht auf.

Grundstück

Eine zukunftsorientierte und werterhaltende Investition in Ihre Immobilie und vor allem Ihrer Gesundheit.

Bereits vor Baubeginn kann die Reduzierung im Detail geplant um umgesetzt werden. Massnahmen, die im Nachhinein unter Umständen hohe Kosten verursachen, werden bereits in der Startphase umgesetzt und bewirken eine gute gesundheitliche Vorsorge für die Nutzer.

Arbeitsplatz

Im modernen Büro sind wir umgeben von technischen Geräten, die uns effizient und komfortabel unsere Arbeit machen lassen. Wir können und meist wollen wir auch gar nicht darauf verzichten. Die Kehrseite ist, dass diese Geräte eine Menge elektrischer Felder um uns herum verursachen. Am Arbeitsplatz gelten, aus durchaus legitimen Gründen, andere Orientierungs- oder Grenzwerte als z.B. im Kinder- oder Elternzimmer. Aufgrund der „langen“ Präsenzzeit in diesem Milieu, lohnt es sich durchaus für eine gesunde Arbeitsplatzumgebung die Felder und Funksignale zu analysieren und zu reduzieren.

Unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

Sicht- und hörbare Resultate

Als kompetenter Mess- und Beratungspartner, machen wir Störquellen für Sie hör- und sichtbar, um sie effektiv zu reduzieren oder zu beseitigen.

Äusserst sensible Frequenzmessungen und Gegenüberstellungen dokumentieren die Situation vor und nach einer umgesetzten Massnahme. (Skizzen, Diagramme…)

Körperspannungsmessung
Der menschliche Körper verhält sich im elektrischen Wechselfeld wie eine Antenne. Künstliche elektrische Felder koppeln sich an uns an wodurch verschiedene starke Ströme im Körper hervorgerufen werden. Diese Ströme stören die körpereigene Zellkommunikation.

Damit können Sie 1:1 den bedeutenden Unterschied mit und ohne krankmachende Felder erfassen. Sie werden über die Differenz staunen.

Grosse Wirkung

Elektrische Felder und hochfrequente Wellen können hochprozentig reduziert werden. Häufig gleich vor Ort.

Lösung muss nicht teuer sein

Mit pragmatischen Massnahmen und dem richtigen Nutzerverhalten kann kostengünstig viel erreicht werden.

Zeit für Veränderung

Ein strahlungsfreier Lebensraum ist eine Investition in Ihre Gesundheit. Warum noch zuwarten?

Wir melden uns bei Ihnen

Rückruf anfordern

Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch



      Krankheitssymptome durch Elektrosmog!

      Studien zufolge gibt es nicht nur negative Effekte für den Menschen, sondern beschleunigt auch die Zerstörung des Ökosystems.

      Ärzte werden immer häufiger mit Beschwerden unbekannter Ursache konfrontiert. Studien, empirische Beobachtungen und Berichte von Patienten weisen ganz eindeutig auf Wechselwirkungen zwischen Beschwerden und der Exposition gegenüber elektromagnetischen Feldern hin.

      Mögliche Symptome wegen der Exposition elektromagnetischer Felder sind:

      Schlafstörungen, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Ohrenprobleme, Übelkeit, Schweissausbrüche, Herzrasen, Wadenkrämpfe, Hautbrennen, Nasenbluten, Verdauungsprobleme, Augenflimmern, Unruhe, Depressionen, Alzheimer-Krankheit… oder auch elektromagnetische Hypersensitivität.

      Für alle diese Symptome können auch andere Ursachen verantwortlich sein.

      Die Raumverstand GmbH misst, bewertet und beseitigt sachverständig vor Ort Störfelder. Es lohnt sich immer solche Stressoren zu reduzieren oder zu eliminieren um einen vorher/nachher Effekt an sich selbst zu verspüren.  Befindlichkeitsstörungen lassen sich gut durch ein Ausschlussverfahren der wahrscheinlichen Krankheitsbeschleuniger diagnostizieren.

      Auch unsere Natur leidet

      Bäume in der „Keule“ der Funkstrahlung sind „strahlungsseitig“ vielfach geschädigt.

      Der Bienenflug und deren Navigation wird gestört. (Mitverantwortlich für das Bienensterben)

      Elektrische Wechselfelder

      Elektrische Wechselfelder entstehen als Folge elektrischer Wechselspannung in Elektroinstallationen, in verkabelten Wänden, Steck- und Verteilerdosen, in an das Stromnetz angeschlossenen Geräten, Lampen usw..

      Elektrische Wechselfelder sind auch vorhanden, wenn keine Stromverbraucher eingeschaltet sind, es reicht, dass Spannung anliegt.

      Magnetische Wechselfelder

      Magnetische Wechselfelder entstehen als Folge von fliessendem elektrischem Wechselstrom in Elektroinstallationen, Leitungen, Geräten, Transformatoren, Motoren, Maschinen, Leuchten… – immer wenn Stromverbraucher eingeschaltet sind.

      Elektromagnetische Strahlung

      Elektromagnetische Wellen werden drahtlos durch die Luft übertragen. Sie werden benutzt bei Radio- und Fernsehsendern, Mobilfunknetzen, Daten- und Richtfunk, amateur- und CB-Funk, Feuerwehr, Polizei, Taxi und Industrie, Radar und Militär, Post und Satelliten, Sicherungs- und Alarmanlagen, schnurlosen Telefonen, Babyphonen, Mikrowellenherden, Überwachungseinrichtungen, Waffen, Spielzeugen, etc.

      Elektrische Gleichfelder (Elektrostatik)

      Elektrische Gleichfelder entstehen durch Potentialunterschiede ans Kunststoffoberflächen und Synthetikfasern, z.B. Teppiche, Gardinen, Vinyl-(PVC-)Tapeten, beschichtete Möbel, Lacke, Gummi, etc.

      Magnetische Gleichfelder (Magnetostatik)

      Technische magnetische Gleichfelder entstehen z.B. durch magnetisierte Metalle wie Stahl. Auch fliessender Strom verursacht magnetische Felder: Wechselstrom bewirkt magnetische Wechselfelder, Gleichstrom magnetische Gleichfelder. Der bekannteste natürliche magnetische Gleichfeldverursacher ist die Erde. Das ungestörte Magnetfeld unserer Erde ist ein wichtiger Ordnungs- und Orientierungsfaktor für alles Leben. Künstliche Magnetfelder verzerren und überlagern das natürliche Gleichfeld. Störungen des natürlichen Erdmagnetfeldes, insbesondere der Vertikalkomponente können biologische Folgen haben, speziell bei Langzeiteinwirkung.

      Unverbindliches Beratungsgespräch anfordern

      Bleiben Sie informiert

      Aktuelles und Dauerbrenner

      Trinkwasserqualität

      Trinkwasserqualität

      Die Wissenschaft ist bis heut nicht in der Lage, genau zu erklären, was Wasser ist. Wasserstoff und Sauerstoff werden durch Kräfte zusammengehalten, die Chemiker nicht hinreichend erklären können. Wie dem auch sei. Eines ist klar. Wasser ist ein Lebensmittel. Ohne...

      mehr lesen
      Auszeit – Schlaf

      Auszeit – Schlaf

      «Am Tag altert der Mensch – nachts verjüngt er sich». (Christoph Wilhelm Hufeland, deutscher Arzt) Rund ein Drittel des Lebens verbringen wir durchschnittlich im Schlafzimmer. Das sind etwa 4 Monate im Jahr. 120 Tage oder knapp 3000 Stunden Schlaf. Dieses Drittel...

      mehr lesen
      Leistungsverzeichnis

      Leistungsverzeichnis

      MODUL – Felder, Wellen, Strahlung Elektrische Wechselfelder Messung der niederfrequenten elektrischen Feldstärke V/m und der Körperspannung mV mit Bestimmung der dominierenden Frequenz Hz und von auffälligen Oberwellen Magnetische Wechselfelder Messung der...

      mehr lesen
      FAQ – Häufig gestellte Fragen

      FAQ – Häufig gestellte Fragen

      Was können Ursachen für Feuchteprobleme mit Schimmelbefall sein? Es wird zu wenig oder falsch gelüftet; es wird zu wenig geheizt; schlechte Wärmedämmwerte der Aussenwände; Baustoffe mit schlechter Diffusionsfähigkeit. Welche Reduzierungsmöglichkeiten gegen elektrische...

      mehr lesen

      Mit Blick auf das Gesamte

      Egal für welches Untersuchungsgebiet Sie uns beauftragen. Wir machen gerne als kostenlose Zugabe einen sensorisch baubiologischen Wohnraumcheck. Ihr Kontakt für besseres Wohnen und Schaffen